Vienna Calligraphy center logo

 

 

Vienna Calligraphy Center
where art meets calligraphy

 


2019

 
In Zusammenarbeit mit Global Calligraphy Vienna lädt
das Vienna Calligraphy Center zum nächsten Vortrag:

2000 Jahre alt und topmodern: unsere Druckschrift

Auch wenn wir immer weniger von Hand schreiben, verbringen wir doch
täglich viele Stunden mit Schrift. Welche Geschichte unsere "Alte", die
Antiqua, hinter sich hat und wie sich die Zeichen entwickelt haben, die
wir ständig verwenden, macht Eva Pöll durch einen Vortrag mit
kalligraphischen Demonstrationen nachvollziehbar. 

Am Freitag, dem 12. April 2019 um 19 Uhr

Um Anmeldung bis 31. März wird gebeten unter: office@vccenter.at

Öffnungszeiten: nach telefonischer Vereinbarung

2000 Jahre alt und topmodern: unsere Druckschrift
2018
Arabische Kalligraphie - Riqa Schrift

In diesem Kurs bekommen Sie eine Einführung in die arabischen Kalligraphie, ihre Bedeutung und Entstehung sowie über die unterschiedlichen Stilarten, die sich aufgrund der großen Ausdehnung des arabischen Reiches entwickelt haben. Am ersten Abend wird gezeigt, wie man das Al-Qalam (Schreibrohr) selber schnitzt und wie man mit Materialien wie Bambus, Ziehfeder und Tusche „schreiben“ kann.

Teilnehmer haben genügend Zeit, die handwerkliche Erfahrung mit dem Schreiben der einzelnen Buchstaben in der „Riqa Schrift“ sowie ihre Verbindung mit anderen Buchstaben zu üben mit dem Ziel, Worte in kalligraphischer Kunst zu Papier zu bringen. Die arabische Kalligraphie eröffnet schließlich eine neue Dimension der Schrift. Arabischkenntnisse sind nicht notwendig.

Abd A. Masoud, Obmann des Vereins „Global Calligraphy Vienna“, freischaffender Künstler, Mitglied des jordanischen Künstlerverbandes, der Berufsvereinigung der Bildenden Künstler Österreichs und der Internationalen Gesellschaft der Bildenden Künste – IAA.

10 Abende: 16. Jänner 2019 bis 20. März 2019
Mittwoch, 18:00 – 20:00 Uhr, 20 Min. Pause
Anzahl: 10 Termine
Gebühr:  € 134,-
Bei Fragen
office@vccenter.at
oder
Tel.: +43 664 737 537 08

arabische_kalligraphie_kurs_vienna calligraphy center
 

Anlässlich des Europäischen Tag der Sprachen öffnet das Vienna Calligraphy Center seine Türe für Wiener Schulen am 26. September 2018 zwischen 14 und 16 Uhr.

Interessierte können an diesem Tag anhand der präsentierten kalligraphischen Arbeiten die Vielfalt der Schrift hautnah erleben.

Lehrer können ihre Klassen zum Besuch unter folgender Email anmelden: anmelden

 
European Day of Languages 2018 in vienna calligraphy center